Blog

Podcast downloaden mac

Um Podcasts anzuhören, wenn Sie nicht mit WLAN oder Mobilfunk verbunden sind, laden Sie die Episoden herunter, bevor Sie offline gehen. Episoden werden automatisch 24 Stunden nach dem Abspielen gelöscht, oder Sie können sie manuell löschen. Podcasts zum Sender hinzufügen: Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle Episoden neben den Podcasts, die Sie einschließen möchten, sodass neben ihnen ein Häkchen angezeigt wird. Pocket Casts ist der beste plattformübergreifende Podcast-Client. Es ist auf iPhone, iPad und Android verfügbar. Plus, es hat einen robusten Web-Player und eine Mac und Windows-App (die nur ein Wrapper für die Web-App ist, aber es funktioniert wirklich gut). Um zwischen Abschnitten zu wechseln («Durchsuchen», «Jetzt anhören», «Zeigt» usw.), klicken Sie in der Seitenleiste auf der linken Seite darauf. Im Hauptteil der App können Sie Podcasts und Episoden durchsuchen und auswählen. 3. Klicken Sie im Sidebar-Menü auf der linken Seite auf «Jetzt anhören», um die Podcasts zu sehen, die Sie bereits abonniert haben.

Nachdem der Downloadvorgang abgeschlossen ist, können Sie auf die Schaltfläche klicken, um die gut heruntergeladenen Podcasts zu überprüfen. Wenn Sie eine Suche machen, können Sie die Schaltfläche in der oberen rechten Seite des Fensters verwenden, um Ihre Suchergebnisse zwischen «Alle Podcasts» über die App und «Meine Bibliothek» umzuschalten, was nur Ihre eigenen heruntergeladenen Podcasts ist. Fügen Sie alle Podcasts hinzu, die Sie abonnieren: Klicken Sie auf «Alle Podcasts einschließen». Während Sie Podcasts hören, können Sie die Liste «Weiter abspielen» verwenden, um anzuzeigen und zu ändern, welche Episoden (oder Kapitel innerhalb einer Episode) als nächstes abgespielt werden. Medientyp: Wählen Sie aus, ob Audio-Podcasts, Video-Podcasts oder beides enthalten sein sollen. Jetzt können Sie auf «Konvertieren» Taste klicken, um Spotify Podcasts herunterladen zu starten. Klicken Sie im Podcast-Detailbildschirm auf «Abonnieren». 4. Klicken Sie auf das Symbol als nächstes, das wie drei gestapelte Linien oben rechts im Podcasts-Fenster aussieht, um «Up Next» zu sehen, eine Liste der Podcasts, die als nächstes in Ihrem Feed abgespielt werden. Klicken Sie ein zweites Mal auf das Symbol, um «Als nächstes nach oben» auszublenden. Wenn Sie die Podcasts-App bereits auf Ihrem iPhone oder iPad verwendet haben, sehen Sie alle abonnierten Podcasts und die neuesten Episoden, wenn Sie die App öffnen.

Sie können auch neue Podcasts erkunden und abonnieren, sie abspielen oder herunterladen, um offline zu hören, und vieles mehr. Abonniert: Klicken Sie auf Aus, um Ihr Abonnement für den Podcast zu unterbrechen. Klicken Sie auf Ein, um den Vorgang fortzusetzen. Einige Podcasts erzählen eine Geschichte, die am besten klingt, wenn Sie mit der ersten Episode beginnen. Für andere Podcasts sollten Sie sich zuerst die neueste Folge anhören. So steuern Sie die Reihenfolge, in der Episoden abgespielt werden: Nachdem Sie einen Podcast gehört haben, möchten Sie die Episode möglicherweise löschen, um Speicherplatz auf Ihrem Computer freizugeben. Hier ist, was zu tun ist: Wenn eine Podcast-Episode nicht auf iTunes heruntergeladen wird, kann die Website, die diesen Podcast bereitstellt, offline oder ausgelastet sein. Klicken Sie auf «+»-Symbol und ein Hinzufügensfenster wird angezeigt, um anzuzeigen, dass Sie Spotify-Podcasts hinzufügen. Sie können die Podcasts von Spotify direkt nach Sidify Music Converter ziehen und ablegen. Klicken Sie dann auf «OK», um die Podcasts zur Hauptschnittstelle hinzuzufügen. Beenden oder fortsetzen Sie ein Podcast-Abonnement: Wählen Sie den Podcast aus, klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen oben rechts in der Episodenliste, und klicken Sie dann auf Aus oder Ein neben Abonniert.

Wie wir oben behandelt haben, können Sie die Play-Taste auf jedem Bildschirm drücken, um jede Podcast-Episode zu hören.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.